6. Internationaler Sparkassen

Adler Cup 2022

Internationales Judo Jugend Turnier

Turnierregeln

Das Turnier findet nach dem Kinder- und Jugend-Regelwerk des Hessischen Judo Verbandes (HJV)
und des Deutschen Judo Bundes (DJB) statt. Mindestgraduierung ist der 7. Kyu (gelb); für die U9
und die U11 der 8. Kyu (weiss-gelb). Lizensierte Kampfrichter werden gestellt.

Geplanter Modus in den jeweiligen Gewichtsklassen: Bis 5 Teilnehmer: Pool (Jeder gegen Jeden), bis 32 Teilnehmer: Doppel-KO-System, ab 32 Teilnehmer: KO-System mit doppelter Trostrunde. Der Veranstalter behält sich Änderungen am Turniermodus abhängig von der Teilnehmerzahl ausdrücklich vor.

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Verletzungen, Unfälle oder Diebstahl von Wertgegenständen. Eine Haftung ist in jeder Form ausgeschlossen. Der Start erfolgt auf eigene Gefahr und ohne Regressansprüche. Die Teilnehmer verpflichten sich mit ihrer Meldung, für alle notwendigen Versicherungen selbst zu sorgen. Die Hausordnung vor Ort ist zu beachten.